Ästhetische Laserbehandlung

Was ist eine ästhetische Laserbehandlung?

Modernste Lasertechnologie ermöglicht uns Anwendungen, die die körpereigene Kollagen-Produktion anregen. So erhält die Haut wieder mehr Festigkeit, Frische und Elastizität.

Warum wird eine ästhetische Laserbehandlung durchgeführt?

Durch den natürlichen Alterungsprozess verliert unsere Haut mit den Jahren an Spannkraft und Volumen. Dieser Prozess beginnt bereits im Alter von 30 Jahren. Trotz regelmäßiger Pflege kann der gewünschte Effekt ausbleiben. Hier gibt es nun die Möglichkeit mittels Lasertherapie die körpereigene Kollagen-Produktion zu unterstützen. Das Ergebnis ist bereits nach der zweiten Anwendung sichtbar. Die Behandlung dauert 60 Minuten. Nach einer Ausfallzeit von 4-5 Tagen ist man wieder gesellschaftsfähig.

Wie wird eine ästhetische Laserbehandlung durchgeführt?

Die Behandlung erfolgt ambulant, ohne Narkose, in lokaler Betäubung.

In den folgenden Tagen löst sich die oberste Hautschicht. Nach jeder Behandlung erfolgt in den folgenden Tagen eine Kontrolle durch unser Team. Dadurch können wir Ihre individuelle Reaktionen optimal beurteilen und die weitere Vorgehensweise für Sie planen.